KITZ ALPS TROPHY 2017

19.05.2017 08:28
10 Partner - 10 Turniere
10 Partner - 10 Turniere

Die „Kitz Alps Trophy powered by SR.Schauraum“ hat 2016 ihre Feuertaufe mit Bravour bestanden. Sportlich hochwertige Wettkämpfe, viel Sonnenschein und geselliges Beisammensein zeichnete die Trophy 2016 aus.

Auch 2017 findet die erfolgreiche Turnierserie ihre Fortsetzung:
Zu den 8 Gründerclubs (GC Kitzbüheler Alpen Westendorf, GCC Lärchenhof, GC Eichenheim Kitzbühel-Aurach, GC Reit im Winkl, Kaiserwinkl Golf Kössen, GC Zell am See-Kaprun, GC Mittersill und GC Gut Brandlhof haben sich mit GC Wilder Kaiser, Ellmau und der GC Walchsee Moarhof zwei weitere Golfanlagen zum Verbund zur Kitz Alps Premium-Card entschlossen. Auf allen zehn Partner-Golfanlagen wird von Mai bis Oktober um die begehrten Zirbenholz-Sterne und hochwertige Sachpreise sportlich gekämpft.

 Als zusätzliches Highlight wird 2017 eine HOLE IN ONE-Challenge für Spannung sorgen. Unter jenen Turnier-Teilnehmern die ein HOLE IN ONE erzielen, wird beim Finale in Mittersill ein BMW X1 im Wert von ca. € 40.000,00 verlost, unglaublich aber wahr.

 Neben der Bruttosiegerin und dem Bruttosieger werden die Nettosieger in 3 Klassen (1.-3. Platz) und ab 2017 die Seniorensieger, ab Jahrgang 1957, (1.-3. Platz) mit Zirbenholz-Sterne und Sachpreise bei jedem Turnier prämiert. Jener Spieler mit den meisten Netto-Sternen gewinnt den Hauptpreis über eine Golfreise für 2 Personen, 3 Nächte, 4*S Kategorie.

Für fleißige (mindestens 5 Turnierteilnahmen 2017) Kitz Alps Trophy Spieler wird ein Sonderpreis vergeben. Ein CALLAWAY Eisen-Schlägerset wird am Finaltag am 8. Oktober 2017 in Mittersill unter den anwesenden Spieler verlost.

Download: Informationen und Termine

Download: Preise 2017

Weitere Informationen und Anmeldung: Hier!

Zurück